Zitronen Körperpeeling – Blogparade rund um die Zitrone

Hallo ihr Lieben,

in diesem Monat dreht sich bei 31 Bloggern alles um die Zitrone, und zwar im Rahmen einer Blogparade. Jeder Blogger postet einen Beitrag zu einem vorgebenen Thema. Das kann alles mögliche sein, hauptsache die Zitrone spielt dabei eine Rolle. Auch ich nehme bei dieser Blogparade teil und möchte euch heute ein Zitronen Körperpeeling vorstellen.

Dazu benötigt ihr folgende Zutaten:

  • 500g Zucker
  • 1 Bio Zitrone
  • 150g Öl ( ich habe hier Oliven Öl benutzt)
  • 1 Gefäß (z.B. ein Honigglas)

Zunächst schneidet ihr die Zitrone in Scheiben, gebt sie dann in einen Mixer und pürriert sie klein. Anschließend gebt ihr noch den Zucker und das Öl hinzu und mixt es ingesamt 1 Minute auf der höchsten Stufe. Zum Schluss müsst ihr nur noch das Peeling in ein Marmeladen oder Honigglas füllen. Alternativ könnt ihr natürlich jedes andere Gefäß, welches sich Luftdicht verschließen lässt, benutzen.

Das Ergebnis sieht dann so aus:

Hier könnt ihr sehen welche Blogger an der Blogparade rund um die Zitrone teilnehmen:

Wie gefällt euch das Zitronen Peeling? Was haltet ihr von der Blogparade? Über Kommentare würde ich mich sehr freuen!

Eure

Michelle

Ich bin Michelle und lebe in Schwerte. Auf meinem Blog vereine ich meine Leidenschaften Kochen, Mode, Lifestyle und Beauty miteinander. Ich wünsche dir viel Spaß hier!

One Comment

  1. Liebe Michelle!
    Ich liebe Rezepte zum Selbermachen von Kosmetik.
    Vielen Dank für dein Peelingrezept, das muss ich auf jeden Fall ausprobieren!
    Liebe Grüße, Aletheia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.