Zoeva Cocoa Blend Palette

Heute möchte ich euch eine Palette vorstellen, welche schon seit längerer Zeit auf meiner Wunschliste stand. Es handelt sich um die Cocoa Blend Palette von Zoeva. Wie ich die Palette finde, erfährst du hier.

Optik

Die Palette ist von außen und innen mit goldenen Details verzierrt, aus Pappe gefertigt und hat eine Magnetschließe. Die Optik gefällt mir recht gut, allerdings scheinen die Lidschattenpfännchen nicht gut in der Palette festgeklebt zu sein. Wenn ich mit dem Pinsel ins Pfännchen gehe, wackeln 3 von 10 leider sehr stark hin und her. Hier sollte Zoeve die Verarbeitung bitte verbessern! Die Palette beinhaltet 10 Lidschatten a 0,xxg . Die Farben sind teilweise etwas wärmer angehaucht, aber ich finde, dass sie trotzdem auch von kühleren Typen getragen werden können. Grade die wärmeren Farben verleihen besonders blauen und grünen Augen mehr Ausdruck. Vom Finish her ist viel Abwechslung dabei, von matt, über schimmer bis hin zu Glitzer ist hier alles gegeben.

Haltbarkeit und Auftrag

Anhand der swatches kannst du sehen, wie gut die jeweiligen Lidschatten pigmentiert sind. Der Auftrag der Lidschatten ist einfach top, sie lassen sich gut einarbeiten und verblenden. Die Haltbarkeit ist gut, die Farben halten einen kompletten Alltag durch- keine Crease, kein Verrutschen oder verblassen.

Mein Fazit

Für mich eine klare Kaufempfehlung! Wenn du auf der Suche nach einer sehr guten Lidschatten Palette mit warmen Farben bist, dann solltest du dir diese auf jeden Fall mal anschauen. Für den Preis von 17,99€ ist diese Palette ein wahrer Traum, einzig und allein die Pfännchen der Lidschatten sind hier zu bemängeln.

Wie findest du die Zoeva Cocoa Palette?

Vorteile:

  • Gute Haltbarkeit und Pigmentierung
  • Preis Leistungs-Verhältnis
  • Optik

Nachteile:

  • Lidschattenpfännchen wackeln (Montagsprodukt?)

Michelle

Ich bin Michelle und lebe in Schwerte. Auf meinem Blog vereine ich meine Leidenschaften Kochen, Mode, Lifestyle und Beauty miteinander. Ich wünsche dir viel Spaß hier!

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.