Review: Yves Saint Lauernt Le Cushion Encre de Peau Foundation

Hallo Schönheiten!

Heute gibt es endlich mal wieder eine ausführliche Review über ein Produkt, welches ich für euch getestet habe. Diesmal soll es um die neue Yves Saint Laurent Le Cushion Encre de Peau Foundation gehen. Puh, was für ein langer Name nicht wahr? Wie ich diese finde, was sie verspricht und ob die Foundation diese Versprechen halten kann, erfahrt ihr hier.

Die Fakten im Überblick

Hier möchte ich euch noch einmal kurz alle Fakten zur Foundation auflisten. Erhältlich ist diese unter anderem bei der allseits bekannten Parfümerie Douglas. Zudem möchte ich noch erwähnen das diese preislich gesehen definitiv in den Highend Bereich der Kosmetik fällt und nicht mit den Preisen in der Drogerie zu vergleichen ist.

Yves Saint Laurent Cushion Make Up

Yves Saint Laurent

Le Cushion Encre de Peau Foundation

In 5 Farbnuancen erhältlich

55,94€ (bei Douglas)

Yves Saint Laurent Foundation

Das verspricht die Yves Saint Laurent Le Cushion Ence de Peau Foundation laut Hersteller:

Die ultimative Lösung für den perfekten Teint – federleicht, unendlich erfrischend und wohltuend zart schmelzend: YSL Beauté führt mit Le Cushion Encre de Peau die Geschichte der beliebten Linie fort. Die Kombination eines mit Foundation getränkten Kissens und eines ultrasanften Applikator-Schwämmchens revolutioniert das Auftragen von Make-up: Le Cushion Encre de Peau bürgt für perfekte Deckkraft, zuverlässig langen Halt und ein makellos mattes Finish.

YSL Le Cushion Encre de Peau

Auftrag und Haltbarkeit

Kommen wir nun zu dem wohl interessanten und wichtigen Teil meiner ausführlichen Review über die Foundation. Wie immer musste ich diese in der hellsten Farbnuance 10 auswählen. Leider gehöre ich zu den blassen Gestalten der Welt 😀

Die Konsistenz der Foundation ist wie sollte man es auch anders erwarten sehr flüssig. Während des Auftragens legt sich diese wie eine zweite Haut auf das Gesicht. Sie lässt sich ohne Probleme mit einem Beauty Blender einarbeiten ohne dabei streifig oder ungleichmäßig zu werden. Die Haltbarkeit Yves Saint Laurent Le Cushion Encre de Peau Foundation ist absolut TOP, sie hält bei mir ohne zu verschwinden oder sich unschön abzusetzen einen ganzen Arbeitstag.

Das versprochende matte Finish würde ich jedoch allerdings nicht zu 100% bestätigen. Sie zaubert eher ein semi mattes Finish. Außerdem spendet sie definitiv KEINE Feuchtigkeit der Haut, hier sollten Frauen, welche eine trockene Haut haben, vor dem Auftrag eine reichhaltige Tagespflege verwenden.

Mein Fazit

Nun was soll ich sagen? Ich bin ehrlich gesagt nicht komplett von der Cushion Foundation überzeugt. Sie ist definitiv keine schlechte Foundation und ich kann sie euch auch empfehlen. Allerdings sollte euch, falls ihr trockene Haut haben solltet, bewusst sein dass ihr hier in jedem Fall eine Feuchtigkeitspflege vor dem Auftragen benutzen solltet. Ich hatte zu Beginn den Fehler nämlich gemacht nur eine normale Creme aufzutragen, hier hat sich die Cushion dann unschön an trockene Hautstellen abgesetzt.

Wem würde ich diese Foundation ans Herz legen? Ich denke, dass sie gut zu einer Misch bis öligen Haut perfekt passen würde.

Hier habe ich euch noch einmal alle Pro und Contra Punkte zur Yves Saint Laurent Le Cushion Encre de Peau Foundation aufgelistet:

Pro:

  • Auftrag und Haltbarkeit
  • Tragegefühl

Neutral:

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra:

  • Kein mattes Finish
  • keine starke Deckkraft
  • nicht unbedingt für trockene Haut geeignet

Würdet ihr euch die Yves Saint Laurent Le Cushion Encre de Peau Foundation kaufen? Oder sagt ihr eher: Nein? Wollt ihr noch eine ausführliche Review über die Maybelline New York Cushion Foundation lesen? Wenn ja, schreibt es mir gerne in die Kommentare! Ich wünsche euch einen tollen Mittwoch, bald haben wir es geschafft und das Wochenende steht vor der Tür 🙂 Bis bald

Signatur

Michelle

Ich bin Michelle und lebe in Schwerte. Auf meinem Blog vereine ich meine Leidenschaften Kochen, Mode, Lifestyle und Beauty miteinander. Ich wünsche dir viel Spaß hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.